Publikationen

Unter dieser Rubrik darf ich Euch meine teilweise schon länger zurückliegenden Publikationen in anderen Medien oder Foren zur Verfügung stellen.

Zu den Berichten möchte ich noch anmerken, dass ich diese teilweise vor vielen Jahren geschrieben habe und daher sicher vieles nicht mehr aktuell ist und ich wahrscheinlich auch so manches darin heute anders sehe. Manche Gewässer würde ich wahrscheinlich heute gar nicht mehr aufsuchen oder empfehlen – andere wiederum haben sich trotz widriger Umstände sogar verbessert. Aber ich stehe dazu, dass ich das damals so gesehen und veröffentlich habe. Irgendwie ist die Erstellung dieser Seite und die Suche nach diesen Berichten im Netz und auf meinem Rechner auch ein Rückblick für mich selbst gewesen, der Freude macht, weil man seine eigene Entwicklung ein bisschen nachvollziehen kann. Vielleicht ist ja etwas von Interesse dabei…

 

Bericht über das Fischen im Yellowstone National Park

Dieser Bericht ist meine jüngste Publikation und befasst sich mit meiner Reise in die USA, genauer eben den YNP. Der Artikel ist in etwas gekürzter Version im Scale Magazine in der März Ausgabe erschienen, das ich hiermit wiederum jedem Interessierten als unpretentiöses Magazin über unsere Leidenschaft nahe legen möchte. Da dieses Magazin zweisprachig erscheint, habe ich auch eine Version in Englisch geschrieben, die ebenfalls abrufbar ist. Ich kann dazu nur festhalten, dass es einfach der Wahnsinn war!

Bericht über meine zweite Reise nach Norwegen

Mit meinem lieben Freund Lukas bin ich im Jahr 2010 erneut nach Norwegen aufgebrochen und habe wieder die Glomma und den Lagen befischt. Diesmal haben wir uns auch die weiter nördlich gelegene Strecke von Kvennan angeschaut, an der eine fly-only Strecke besteht. Diesen Bericht habe ich erstmals auf www.landesfischereiverein.at veröffentlicht, dort aber wieder vom Netz genommen und auf meiner Seite eingestellt.

Kurzbericht über ein Wochenende im Hotel Lisa

Im Jahr 2009 habe ich wieder mit zwei Freunden einen ersten Ausflug nach Flachau ins Hotel Lisa gemacht. Dort durften wir als erste an das neu erpachtete Revier, den Oberlauf der Lonka. Landschaftlich ein Traum … Danach habe ich den hier zu lesenden Kurzbericht geschrieben.

Bericht über meine erste Reise nach Norwegen

Im Jahr 2009 habe ich erstmals mit meinem Fischerfreund Lukas den Weg in den hohen Norden eingeschlagen. Die Glomma was das Ziel, die wir aus vielen Berichten im Fliegenfischer-Forum kannten. Unsere Reise war eine durchwachsene, was den fischereilichen Erfolg betrifft, aber der Spaß war groß!

Fast wie früher… Bericht über die kleine Drau

Auf Initiative unseres lieben Freundes Leopold Mayer, der damals sehr aktiv als Autor im Fliegenfischer war, sind mein Freund Markus und ich im Mai 2007 in das wunderschöne Osttirol gefahren und haben die kleine Drau befischt. Dieses Wasser hat zumindest zum damaligen Zeitpunkt einen hervorragenden Fischbestand beherbergt und wir haben sensationell gefangen. Auch dieser Bericht ist unter www.fliegenfischer-forum.de zu finden und 2008 erschienen.

Die Gmundner Traun – einmal anders

Wir haben einem Studien- und Jagdfreund zu seinem 30iger einen Gutschein für einen Fliegenfischerkurs an der Gmundner Traun bei Erhard Loidl geschenkt. Ich habe ihn dann begleitet und ein paar Fotos von diesem „Event“ gemacht. Danach dachte ich, man kann darüber ja auch einen kleinen Bericht schreiben, den ich im Mai 2007 auf www.fiegenfischer-forum.de ursprünglich publiziert habe.

Bericht über die Ager

In meiner Schul- und Studienzeit habe ich viele Jahre an der Ager gefischt, weil dieser Fluss von unserem Ferienwohnsitz am Attersee gut erreichbar und vor allem für Schüler und Studenten zum fairen halben Preis zu befischen war. Leider musste ich mit den Jahren feststellen, dass ich mit der Bewirtschaftungsmethode nicht so viel anfangen kann. In diesem Bericht klingt zwar eine erste Kritik daran an, aber vieles habe ich erst später herausgefunden. Dieser Bericht erschien erstmals 02/2007 auf www.derfliegenfischer.at.

Artikel über die Alm

Zwei Freunde und ich haben uns öfter zum fischen getroffen und die verschiedensten Gewässer besucht. In einem Jahr haben wir dann die Strecken an der Alm des Stifts Lambach besucht, die uns leider nicht wirklich beeindruckt haben. Zum Glück hat sich meines Wissens die Bewirtschaftung der Reviere mittlerweile sehr geändert und es wird ein ökologisch sinnvoller und nachhaltiger Besatz vorgenommen. Zur Schönheit dieses Reviers braucht man ohnehin nichts zu sagen. Auch dieser Artikel erschien erstmals im Dezember 2006 auf www.fliegenfischer-forum.de und führte dort zu einer entrüsteten Replik… 

Bericht über die Ybbs Waidhofen

Im Herbst des Jahres 2006 habe ich meine Schwester auf einen Kurzurlaub nach Waidhofen an der Ybbs begleitet. Während meine Schwester und mein Schwager wandern waren, habe ich die Ybbs befischt. Einen Fluss, den ich in den Jahren danach sehr zu lieben gelernt habe. Auch an diesem Bericht sieht man, dass ich damals noch nicht im Besitz einer Digitalkamera war.

Die große Mühl

Im März 2006 habe ich auch auf www.fliegenfischer-forum.de diesen Bericht über eines meiner Lieblingsgewässer veröffentlicht, zu dem ich eine ganz besondere Beziehung habe, das ich aber leider viel zu selten in den letzten Jahren besucht habe. Die große Mühl hat einen verzaubernden Charakter und das Schreiben dieser Zeilen erinnert mich daran, endlich wieder einmal hin zu fahren. Nicht zuletzt um danach vielleicht diesem Bericht dann einen neuen mit einigen hochwertigeren Fotos folgen lassen zu können…

Der Weißenbach – ein geheimes Juwel

Soweit ich es sehe, war das mein erster Bericht überhaupt, den ich veröffentlicht habe. Er erschien 09/2005 auf www.fliegenfischer-forum.de und hatte noch Fotos, die ich von den Papierfotos gescannt hatte. Entsprechend schlecht stellte sich die Qualität dar. Da ich den Weissenbach danach auch immer wieder befischt habe, habe ich diese Version mit neuen, qualitativ hochwertigeren Fotos versehen.